— MOBBING

Kalka Coach für Burnout-Management

Raus aus der
Opferrolle

Mobbing begegnet uns fast täglich. Nicht nur am Arbeitsplatz und in Unternehmen, auch schon in Schulen, auf dem Spielplatz, sogar in der Familie, der Ehe und zunehmend in den Sozialen Medien.

Malgorzata Kalka

— Mobbing-Coaching

Es ist wichtig, sich so früh wie möglich gegen Mobbing-Attacken zur Wehr zu setzten. So können Konflikte vielleicht noch rechtzeitig auf anderer Ebene geklärt werden.
Die Entscheidung, ein Coaching zu besuchen, ist daher schon der erste, aktive und wichtigste Schritt zur Bewältigung Ihrer Mobbing-Erfahrung.
Mobbing-Analyse ist die Grundlage, auf der wir Ihre Gegenstrategie entwickeln werden. Wo Sie angreifbar sind, werde ich Ihre Persönlichkeit stärken. Sie lernen sich zu behaupten.

— Kein Kavaliersdelikt

Mobbing ist in seinem Erscheinungsbild so vielschichtig, wie auch seine Auswirkungen unberechenbar sind. Der Psychoterror zeichnet sich durch gezielte, systematische, fortgesetzte Anfeindung aus. Ein Opfer erleidet Schikane, Diskriminierung, Verleumdungen, Erpressung und Nötigung, verbale oder gewalttätige Angriffe durch einen oder mehrere Täter. Systematische Ausgrenzung ist das Ziel. Die meist wehrlosen Opfer zerbrechen nicht selten unter dem anhaltenden, enormen Druck, was vereinzelt sogar im Suizid endet. Mobbing findet statt am Arbeitsplatz, in der Schule, der Familie, zwischen Ehepartnern, unter Nachbarn, inzwischen verstärkt im Internet.

Auslöser können z.B. nicht gelöste Spannungen und Konflikte sein, Abneigung, Konkurrenzdruck, Neid, Geltungssucht und vieles mehr. In Unternehmen kommt Mobbing als Maßnahme zur Personalreduzierung vor.

So etwas wie das typische Mobbingopfer gibt es nicht. Die spezifischen Umstände erfordern deshalb komplexe Analyse durch mich als Ihren Coach. Welche Verhaltensweisen drängen Sie in die "Opferrolle"? Wo liegt das Konfliktpotential, was lässt sich ändern, welche Strategien sind effektiv in Ihrem Fall? Wir arbeiten an Ihrer mentalen und physischen Konstitution, arbeiten Ihre Stärken heraus.

Machen Sie auf Ihr Mobbing-Problem aufmerksam.